Engagement Shooting in Zürich

Wie ich bereits in meinem letzten Artikel erwähnt habe, besuchte ich Ende Mai einen Workshop von Dan Hecho. Hier ist nun der zweite Tag unseres Shootings.

Bei vielen Hochzeiten wird das Brautpaarshooting oft um die Mittagstunde gemacht, eine echte Herausforderung für den Hochzeitsfotograf. Bis anhin habe ich meine Brautpaare bei brennender Mittagsonne immer im Schatten fotografiert, da im direkten Sonnenlicht unschöne Schatten unter den Augen entstehen können. Das Licht ist während der Mittagszeit wirklich sehr hart. Da ich natürliches Licht einem Blitzlicht bevorzuge, war für mich bis anhin der Schatten die einzige Möglichkeit, Hochzeitsfotos während der Mittagszeit ohne hartes und kontrastreiches Licht zu machen.

Im Workshop sind wir nun mit unserer Gruppe und den Models gezielt um die Mittagszeit in Zürich unterwegs gewesen. Dabei haben wir gelernt, wie man auch bei diesen schwierigen Lichtverhältnissen schöne Fotos mit der Sonne machen kann. Und ich finde es ist uns sehr gut gelungen.

Vielen Dank an Dan Hecho für seine Tipps und Tricks.

Models:  Annika Friederike, Kevin Bet
Make-up: Iryna Mueller
Location: Zürich Altstadt
Dozent: Dan Hecho
Fotograf: Anastasia Arrigo